Immobilienrecht

Das Haus ist zu groß oder die Wohnung zu klein. Jeder weiß, dass man zum Immobilienkauf/-verkauf eine Notarin benötigt.

Mein Tipp: binden Sie mich rechtzeitig ein. Gut vorbereitete Verträge werden reibungslos abgewickelt.

Man kann ein „großes Haus“ auch teilen, real oder nach dem WEG (Wohnungseigentumsgesetz). Oder ganz neu planen. Dann müssen Grundstücke zusammengelegt, vereinigt oder geteilt, Wege- und Parkplatzrechte eingeräumt, Spielflächen geschaffen werden.

Wer sich nicht trennen mag, dem hilft vielleicht ein Mietkauf, ein Erbbaurecht, ein Nießbrauch, ein Wohnrecht, eine Rentenreallast, ein Familienpool, ... ; es fällt mir so viel ein, dass wir unbedingt miteinander sprechen sollten.

Auch die Absicherung von Finanzierungen fällt unter das Immobilienrecht und gehört zu den typischen Aufgaben der Notarin.

Ihr Haus ist ein Scheidungsopfer? Ich weiß wie man sich auseinandersetzen kann, ohne alles versilbern zu müssen.

Das kann ich z.B. für Sie tun:

noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf: